Dean ,Keoma,Ron & Sando
  Neue Erkenntnisse
 
"
Dr. Maarten Kappen
Dierenarts Kliniek voor Gezelschapsdieren Eersel

http://www.duitseherders.com/hddl1.html

In Amerika beschäftigt man sich bereits seit geraumer Zeit mit einer neuen Methode um Hüftgelenksdysplasie (HD) festzustellen. Diese Methode ermöglicht bereits eine Diagnose bei Hunden im Alter von 4 Monaten. Die verbesserte Methode um HD aufzuspüren ist wissenschaftlich gesehen 2,5 Mal zuverlässiger als die herkömmliche Methode des Röntgens. Auch der Erblichkeitsfaktor ist viel höher. Tierarzt Maarten Kappen, Mitarbeiter der Klinik für Gesellschaftstiere in Eersel, belegte Kurse in den USA. Er ist der erste zertifizierte Tierarzt in unserem Land der die neue Methode,PennHip genannt, in der Praxis nutzt. Ein aufschlußreiches Gespräch.

1983 begann Dr.Gail Smith mit der Forschung nach einer Methode mit welcher sich die Ursachen für die Entstehung von HD besser und früher feststellen lassen" beginnt Kappen das Gespräch. "HD entsteht weil Spielraum in einem Gelenk vorkommt. Dieser Spielraum wird durch Lockerheit von Muskeln und Bändern oder durch den Bau des Gelenkes verursacht. Der Spielraum führt zu Arthrose, eine der wichtigsten Folgeerscheinungen von HD. Arthrose, Beschädigung oder Abbröckeln des Knochengewebes - ist mit der heutigen Untersuchungsmethode gut zu diagnostizieren. Für diejenigen die hiermit keine Erfahrung haben: die heutige Röntgenmethode besteht aus 2 Röntgenaufnahmen. Position eins, die Standardposition, ist eine Aufnahme mit gerade nach hinten gestreckten Beinen; für die zweite Aufnahme werden die Hinterläufe so zusammengedrückt das eine Art Froschhaltung entsteht.




auch im deutschland sind 2 TA's fur pennhip
TIERGESUNDHEITSZENTRUM RITTERHUDE
DR. AXEL REDLICH
HENSCHELSTR.9, RITTERHUDE 27721
Phone: 04292 / 40 2 40
fax: 04292 / 40 2 41
http://www.tgz-ritterhude.de



TIERKLINIK WALLUF
DR. THORSTEN WERNER
AM KLINGENWEG 21, WALLUF 65396
Phone: 06123-703-740
fax: 06123-703-710
http://www.tierklinik-walluf.de
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=